vorheriges
nächstes Bild

Räumlichkeiten

  • Personen12
  • Wohnflächeca. 250 m²
  • Grundstückca. 22000 m²
  • Wohnzimmer1
  • Essbereich1
  • Doppelschlafzimmer6
  • Einzelschlafzimmer
  • Ankleide
  • Küche1
  • Badezimmer6
  • Gäste-WC
  • Sauna
  • Waschraum
  • Abstellraum
  • Vorratsraum
  • Garten
  • Gemeinschaftsgarten
  • Eigener Pool
  • Gemeinschaftspool
  • Terrassen3
  • Balkon
  • Garage
  • PKW-Stellplätze
  • Carport
  • Tiefgarage

Ausstattung

  • WLAN
  • Barbecue
  • Heizung
  • Kamin
  • Klimaanlage
  • Ventilator
  • Handtücher
  • Bettwäsche
  • Kochmöglichkeit
  • Backofen
  • Mikrowelle
  • Kaffeemaschine
  • Wasserkocher
  • Toaster
  • Gefrierfach
  • Kühlschrank
  • Geschirrspüler
  • Waschmaschine
  • Wäschetrockner
  • Bügelbrett
  • Bügeleisen
  • Badewanne
  • Dusche
  • Fön
  • spanisches TV
  • SAT-TV
  • DVD Player
  • Fahrstuhl

Objektbeschreibung

Ganz schnuckelig ist das Hafenstädtchen Portocolom im Inselosten Mallorcas. Hier befindet sich die große Finca, zu der auch ein Turm gehört. Sie ist ideal für Familienurlaub oder Ferien mit Freunden und bietet Platz für bis zu 12 Personen. Ein großer Pool und Außenbereiche zum Grillen und Chillen warten auf Sie.

Urlaub mit viel Privatsphäre ist hier sichergestellt. Die Außenanlagen sind wirklich traumhaft: mit Rasen, Grillecke mit Esstisch, alles eingebettet in die schöne Landschaft. 6 Schlafzimmer und 6 Bäder ermöglichen Urlaub auf einer Finca auf Mallorca ohne Verzicht auf Platz.

Pool

Preisrechner


Endpreis 
Kaution500
Bei Stornierung bis 35 Tage vor Reiseantritt volle Rückerstattung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 50€, danach keine Rückerstattung.

Es fallen keine weiteren Kosten an. Details ansehen

weitere Informationen

Haustiere auf Anfrage

Registrierung: ETV/138
Haustiere auf Anfrage
Parken auf dem Grundstück
Ruhige Lage
Pool 14 x 7 m
Reitstall: 6 km
Supermarkt: 1 km
Flughafen: 50 km
Geschäfte: 1 km
Golfplatz: 9 km
Ortschaft: 1 km
Strand: 10 km
Küste: 10 km


Sonstiges

Ecotasa/Touristensteuer ab 2023 2 Euro pro Tag pro Person ab 16 Jahren
Ecotasa wird in Bar beim Checkin fällig

Lage

So viel hören Mallorca-Gäste von der Playa de Palma, vom Strand Es Trenc und den anderen schönen Ausflugsorten Mallorcas. Nur richtige Inselkenner wissen, dass in Portocolom, am östlichen Zipfel Mallorcas, der größte Naturhafen der Sonneninsel zu finden ist. Und der ist schön und auch in der Hauptsaison normalerweise nicht zu sehr überfüllt.


Urlauber, die aus Richtung Palma kommen und damit aus Richtung Flughafen, können die Strecke über Manacor und Felanitx wählen und erreichen nach einer Fahrt über die Insel den Kreisel, der vor Portocolom liegt. Hier ist nach links der Leuchtturm, der „faro“ ausgeschildert. Wer diesem Weg folgt, kommt in den alten Hafenteil mit seinen schönen Häusern und den vielen kleinen Holzbooten, den Llauts, die hier immer noch von Hand hergestellt werden.


Wer der Ausschilderung Richtung Leuchtturm weiter folgt, fährt mit dem Auto gleich am Wasser entlang. Eine kleine Straße mit dem Meer zur Rechten führt leicht kurvig ans äußerste Ende von Portocolom, wo der Leuchtturm über den Ort wacht. Auf dem Weg dorthin passiert man die kleinen Strandstücke wie den S’Arenal“, der aber gar nichts mit dem Strand an der Playa de Palma gemeinsam hat. Klein, gelegen an ein paar Pinien: Hier lassen sich ruhige Stunden genießen. Einen Parkplatz gibt es nicht: Besucher parken auf der einen Straßenseite direkt unter den Bäumen. Dafür gibt es am Strand hier und da eine urige Bar.


Fährt man am Kreisel vor Portocolom allerdings nach rechts, geht es in den Yachthafen. Dort liegen außer zahlreichen Booten jede Menge Restaurants an der Promenade, die inseltypische Küche versprechen. Sehr viele Souvenirläden sind hier in Portocolom nicht zu finden, dafür aber ein Supermarkt und ein paar kleine Geschäfte für den täglichen Bedarf.


Am „Placa es Corso“, der rechter Hand vom Wasser liegt, sind seit jeher Restaurants, die auch bei Engländern recht gut besucht sind. Die Cala Marcal ist ebenfalls im Ort ausgeschildert. Die Bucht liegt etwas außerhalb des Ortskerns und ist touristischer geprägt. Auch hier ist für das leibliche Wohl gesorgt, es gibt ein paar Geschäfte mit Strandbedarf und viel Außengastronomie mit Blick auf das Meer.

Mallorca Karte
Jetzt anfragen