Alcúdia

Die kleine Stadt mit der uralten Geschichte liegt im Norden, zwischen den Buchten von Pollenca und Alcúdia. Sie zählt zu historisch wertvollen Orten der Insel und zu den ältesten Mallorcas. Das ursprüngliche Stadtzentrum befindet sich auf einer Anhöhe, umgeben von Teilen der Stadtmauer. Am Ortseingang passieren die Besucher diese historischen Stadtmauern. Sie stammen aus dem Mittelalter und der Renaissance. Die Baustile im Altstadtkern vereinen gotische und barocke Einflüsse.
Die Altstadt verfügt über eine einladende Fußgängerzone, die über die Carrer Major zur Plaza Carles V führt, um die sich einige interessante Cafés gruppieren. Dienstags und donnerstags wird dort auch der Wochenmarkt abgehalten.
Alcúdia verfügt aber auch über eine moderne Infrastruktur. Viele Geschäfte, Cafés, Restaurants und Zweigstellen internationaler Firmen sind hier ansässig. In der Umgebung befinden sich gepflegte Wohnviertel.
Die Bewohner setzen sich vornehmlich aus Anwohnern zusammen, die in Alcudia einen Zweitwohnsitz besitzen. Aber auch Engländern und Deutschen verfügen hier in zunehmendem Maße über eine Sommerresidenz. Weiter im Osten schließ sich mit Port d`Alcúdia ein schöner Yacht- und bedeutender Gewerbehafen an.
Nördlich von Alcúdia befindet sich die Halbinsel Victoria. Hier befindet sich ein Golfplatz mit schönem Meerblick, kleine Felsbuchten und ein verzweigtes Wanderparadies. Ein Bereich im äußersten Nordosten ist allerdings nicht öffentlich zugänglich, da es sich um militärisches Sperrgebiet handelt.

Knapp 25 km ist der Küstenstreifen lang, der im Osten von Alcúdia die große Bucht, die Badia de Alcúdia formt. Der ausgedehnte Sandstrand, die Platja d´Alcudia, die anschließend in die Platja d´Muro übergeht, schließlich bei Can Picafort immer mehr Sand verliert und endlich in eine flache Felsenküste mündet, bietet viele Möglichkeiten für alle Arten von Wassersport-Aktivitäten.

Unter dem Strich: der längste Strand der Balearen, einer der ältesten Städte von Mallorca, zahlreiche Naturschutzgebiete und eine der modernsten Infrastrukturen der Insel sowie ein gemäßigter, familiärer Tourismus - auch Mallorcas Norden hat einiges zu bieten.

Alle Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Fincas und Villen in Alcúdia auf Mallorca


Nachfolgend finden Sie alle unsere Feriendomizile, die wir in Alcúdia im Portfolio haben. Alternativ können Sie auch gezielt über das Suchformular nach der Objektkategorie im ausgewählten Ort suchen. Falls kein Ergebnis erscheint, so ist es wahrscheinlich, dass wir in diesem Ort kein Feriendomizil anbieten können. Gerne können Sie mir auch eine e-Mail senden und ich schaue, ob ich in der näheren Umgebung noch etwas anbieten kann.