vorheriges
nächstes Bild

Räumlichkeiten

  • Personen6
  • Wohnflächeca. 205 m²
  • Grundstückca. 1100 m²
  • Wohnzimmer1
  • Essbereich1
  • Doppelschlafzimmer3
  • Einzelschlafzimmer
  • Ankleide
  • Küche1
  • Badezimmer3
  • Gäste-WC
  • Sauna
  • Waschraum1
  • Abstellraum
  • Vorratsraum
  • Garten
  • Gemeinschaftsgarten
  • Eigener Pool
  • Gemeinschaftspool
  • Terrassen2
  • Balkon
  • Garage
  • PKW-Stellplätze
  • Carport
  • Tiefgarage

Ausstattung

  • WLAN
  • Barbecue
  • Heizung
  • Kamin
  • Klimaanlage
  • Ventilator
  • Handtücher
  • Bettwäsche
  • Kochmöglichkeit
  • Backofen
  • Mikrowelle
  • Kaffeemaschine
  • Wasserkocher
  • Toaster
  • Gefrierfach
  • Kühlschrank
  • Geschirrspüler
  • Waschmaschine
  • Wäschetrockner
  • Bügelbrett
  • Bügeleisen
  • Badewanne
  • Dusche
  • Fön
  • spanisches TV
  • SAT-TV
  • DVD Player
  • Fahrstuhl

Objektbeschreibung

Geschmackvoll und gemütlich eingerichtet und mit wunderschönem Blick auf's Meer: Das erwartet unsere Gäste in dem Ferienhaus in Costa de la Calma. Auf der großen Terrasse mit privatem Pool kann man ganz ungestört die Ferien genießen abseits vom Trubel.

Das Haus ist für 6 Personen und hat drei Schlafzimmer und drei Bäder. Großzügig gestaltet sind die beiden Wohnräume mit Esszimmer und der Küche. Die Wohnlage ist ruhig, der nächste Strand ist die Cala Blanca 1 km entfernt. Ins lebhafte Paguera sind es 3 km, nach Santa Ponsa mit seinen vielen Einkaufsmöglichkeiten 1,5 km.

Meerblick Pool

weitere Informationen

Haustiere auf Anfrage

Wohnfläche 205 qm
Zentralheizung
Klimaanlage in 2 Schlafzimmern
Bäder mit Dusche
2 Ebenen
Waschraum
2 Autostellplätze auf dem Grundstück
Privater Pool: 9 x 4 m
Terrasse Wohnzimmer 42 qm
Terrasse Pool 100 qm
Gasgrill
Bars/Restaurants 1 km entfernt


Sonstiges

Keine Haustiere

Entfernungen

  • Flughafen Son Sant Joan22 km
  • Palma de Mallorca15 km
  • Golf Santa Ponsa I2 km
  • Port Adriano4 km
  • Cala Blanca1 km
  • Privatklinik Juaneda14 km

Lage

Gelegentlich hohe Wellen, aber ein Traumblick von den zahlreichen Terrassen in den Felsen: Die Costa de la Calma, die gemeindemäßig zu Calvia gehört, ist eine ruhige und schöne Felsküste, in der immer noch viele Einheimische zu Hause sind. Und ein auf Mallorca beliebtes Wohngebiet auch für Touristen, die abseits des Trubels entspannte Tage verbringen möchten.


Die Costa de la Calma befindet sich zwischen den lebhafteren Orten Paguera und Santa Ponsa und liegt damit im südwestlichen Bereich Mallorcas. Historisch gesehen ist die Ortschaft bis heute in aller Munde, denn Jaume !. von Aragon kam nur unweit von der „Küste der Ruhe“ mit dem Schiff angesegelt, um die Insel von den muslimischen Mauren zu befreien. An dieser Stelle steht heute ein schmuckes Kreuz aus Stein, in dessen Nähe jährlich immer am ersten Wochenende im September die Kämpfe spielerisch nachgestellt werden.


Der kleine Ministrand mit seiner Strandbude, den es schon in den 60er Jahren gab, ist nach wie vor beliebt bei den Gästen sowie den Inselbewohnern. Der Strand besteht nicht aus Sand, sondern aus einer kleinen Betonplattform und Felsen. Aber: Den wunderschöne Sonnenuntergang, den gibt es hier gratis tagtäglich. Der rote Ball versinkt hinter einem Felsen, der einem Indianerkopf in der Silhouette sehr ähnlich ist.
Golf und Wassersport: In den Nachbarorten finden unsere Gäste jede Menge Möglichkeiten, Sport zu treiben. Und die sind nur wenige Minuten entfernt. Für Radfahrer und Wanderer ist die Costa de la Calma bester Ausgangspunkt, um von hier aus die Insel zu erkunden. 4. bis 15. August finden alljährlich die Feierlichkeiten zu Ehren des Schutzpatrons statt. An der Costa de la Calma gibt es einige Bars und Cafés, aber ein weitaus größeres Angebot findet man in den lebhafteren Nachbarorten.

Mallorca Karte

Preisrechner


Endpreis 
Kaution500
Es fallen keine weiteren Kosten an. Details ansehen
Jetzt anfragen